Père Girard > Ressourcen > Biographie Dr. Beat Bertschy

Biographie Dr. Beat Bertschy

Der aus Düdingen stammende Beat Bertschy studierte bei Prof. Oser und Prof. Höffe an der Universität Freiburg/CH Pädagogik, Philosophie und Deutsche Literatur. Anschliessend arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Oser im NF-Projekt „Berufsethos der Lehrperson“. Nach Erhalt des Gymnasiallehrpatentes in Pädagogik und Deutscher Literatur lehrte er die genannte Fächerkombination am Kantonalen Lehrerseminar in Freiburg. Zwischen 1993 und 1996 erstellte er unter der Leitung von Prof. F. Baeriswyl Weiterbildungskurse für Primarlehrpersonen im Bereich der Leistungsbeurteilung und Zeugniseinführung. Ab 1994 unterrichtete er als Fachdidaktiker Pädagogik an der Universität Freiburg/CH, wo er sich ebenfalls an Konzeptarbeiten zur Überführung des Kantonalen Lehrerseminars in die Pädagogische Hochschule Freiburg betätigte. An der Pädagogischen Hochschule sowie an dessen Vorkurs unterrichtet er seit 2001. Im Jahre 2002 promovierte er bei Prof. Oelkers in Zürich in Pädagogik mit der Arbeit „Fachdidaktische Konzeption einer berufsfeldorientierten Pädagogik für die Lehrer/innenbildung“. Gegenwärtig arbeit er im Mentoring-Projekt unter der Leitung von Prof. Niggli. Seine weiteren Interessen liegen in der rezeptionsgeschichtlichen Aufarbeitung der Pädagogik von Gregor Girard.  

E-Mail

BertschyB@edufr.ch

Publikationen

Bertschy, B. (1999). Das Fach Pädagogik als Hilfe zur Bewältigung des Schulalltages. In: Badertscher, H.; Grunder, H.U.; Hollenstein, A. (Hrsg.): Brennpunkt Schulpädagogik. Bern, Stuttgart, Wien: Haupt, S. 193 - 202.

Bertschy, B. (2004a). Fachdidaktische Konzeption einer berufsfeldorientierten Pädagogik für die Lehrer/innenbildung. Bern: Peter Lang.

Bertschy, B. (2004b). Feminisierung des Lehrberufs als Chance. 4 bis 8. Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe. Hrsg. Vom Verband Kindergärtnerinnen Schweiz KgCH, Nr. 10, 10-12.

Bertschy, B. (2005). Zur Handlungsorientierung der Pädagogik. Beiträge zur Lehrerbildung, 23 (2), 222-224.

Bertschy, B. / Schneuwly, G. (2006). Komplexe Aufgaben als Schlüsselelemente der zertifizierenden Beurteilung. Beiträge zur Lehrerbildung, 24 (1), 106-110.

Bertschy, B. (2007a). Pädagogisches Wissen problemorientiert prüfen. Beiträge zur Lehrerbildung, 25 (1), 37-51.

Bertschy, B. (2007b). Freiburgische Geschichte(n) der Lehrer- und Lehrerinnenbildung. Beiträge zur Lehrerbildung, 25 (1), 122-125.

Bertschy, B. (2008). Lehrmittel – täglich verwendet, jahrelang vernachlässigt, intelligent genutzt. In: DZ-Mitteilungen. Winterausgabe 2008, S. 4-10.

Bertschy, B. (in Vorb). Unbekannt, unverstanden, unterschätzt. Gregor Girards facettenreiche Schulpädagogik. (erscheint in der Zeitschrift für Pädagogik)

Text 1 für entsprechend vorbereitete Templates
Text 2 für entsprechend vorbereitete Templates
Text 3 für entsprechend vorbereitete Templates
©2017 | pere-girard.ch is designed by sugarcube | Login