Père Girard > Stiftung

Stiftung

Stiftung Père Girard

Die Stiftung Père Girard wurde am 11. Dezember 1990 vom Staat Freiburg, von der Universität Freiburg und vom Bistum Lausanne, Genf und Freiburg gegründet.
Ihre Ziele:

  1. Forschung, Unterricht und Studien auf dem Gebiet der christlich orientierten Pädagogik zu fördern und
  2. das Werk von Pater Gregor Girard zu studieren und bekanntzumachen.

Der Stiftungsrat besteht aus sieben Mitgliedern. Zu seinen wichtigsten bisherigen Tätigkeiten gehören die Finanzierung einer Studie über die in Freiburg verfügbaren Archivbestände über Girard und die Bereitstellung eines entsprechenden Inventars auf einer Webseite. Zudem hat der Stiftungsrat mehrere Studien im Zusammenhang mit dem Denken und dem Werk von Girard finanziert oder mitfinanziert.


Adresse der Stiftung:

Stiftung Père Girard
c/o Generalsekretariat der EKSD
Spitalgasse 1
Postfach
CH-1701 Freiburg

E-Mail: info@peregirard.ch

 

Mitglieder des Stiftungsrats:

  • Michel Perriard, Präsident, Vertreter der Direktion für Erziehung, Kultur und Sport des Staates Freiburg, Generalsekretär
  • Philippe Genoud, Vertreter der Universität Freiburg, Assoziierter Professor
  • Romain Jurot, Vertreter der Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg, Leiter Sondersammlungen / Abteilung Handschriften, Inkunabeln und Archivalien
  • Fritz Oser, Vertreter der Universität Freiburg, emeritierter Professor
  • Pater Pascal Marquard, Vertreter des Bistums Lausanne, Genf und Freiburg, Hausoberer, Klostergemeinschaft der Franziskaner
  • Pascale Marro, Vertreterin der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Rektorin
  • Laurent Yerly, Vertreter der Finanzdirektion des Staates Freiburg, Staatsschatzverwalter

 

Statuten (F): [Link]

Tätigkeiten (F): [Link


 

View Larger Map

 

 

 

 

Text 1 für entsprechend vorbereitete Templates
Text 2 für entsprechend vorbereitete Templates
Text 3 für entsprechend vorbereitete Templates
©2017 | pere-girard.ch is designed by sugarcube | Login